Modellflug Freunde Emskirchen © 2012 … 2021
Wir sind uns der Verantwortung bewußt und betreiben unseren Sport im Einklang mit Mensch und Natur
Top
Im Footer seht Ihr ein Panorama aus dem Gründungsjahr 2012

“Die MFe‘ler bieten Euch

die Rahmenbedingungen

(Platz, Haftpflicht, Aufstiegserlaubnis, §§, …),

das notwendige Wissen (Modellbau, Technik,

Programmierung, Fliegen) und einen fairen wie

kameradschaftlichen Umgang.

Überzeugt Euch selbst…!”

Ziemlich grau, so ganz Alleine …

Die Modellflug Freunde

und die Markt Emskirchen

Unser Vorhaben war die Gründung eines eigenständigen Vereines mit fairem und freundschaftlichen Umgang. Unser Bestreben war die Akzeptanz der umliegenden Gemeinden und die Integration in die naheliegende Markt Emskirchen. Nebenstehend die Sportler-Ehrung aus dem Jahr 2013. Für unseren Eingangsbereich erhielten wir von der Markt Emskirchen eine Bank, welche Wanderer und Interessierte zum Ausruhen einladen soll …
Modellflug Freunde Emskirchen e.V.

Die Modellflug Freunde

Emskirchen e.V.

Wir sind ein junger Verein. Fair und unkompliziert im Umgang, erwarten aber auch von unseren Mitgliedern dieselbe Fairness … Schaut Euch um … Wir freuen uns von Euch zu hören!
Unser MFe-Modellflugplatz ist seit 18.03.19 im neXt-, seit 06.05.19 im AccuRC- und seit dem 29.02.2020 auch im Heli-X Heli- Simulator als Szenerie verfügbar. Vielen Dank an unser Ehrenmitglied Andreas für die aufwendige Erstellung des 360° Panoramas.
Herzlich Willkommen Wir freuen uns, dass Ihr den Weg zu uns gefunden habt, heißen Euch recht Herzlich Willkommen und wünschen Euch viel Spaß auf der Homepage der
v.013 21.06.2021 Bergrüssung durch den damaligen 1. Vorstand Ansprache von Bürgermeister Harald Kempe

Kleiner Tipp zur Ladezeit

Damit die Folgeseiten sofort verfügbar sind,

wird die komplette Webseite beim ersten

Aufruf vollständig geladen - das dauert

leider etwas…

Bewegt die Maus über das s/w-Bild des

Helicopters und sobald dieser von Farbe

wieder auf S/W wechselt, ist die Seite

vollständig!

Hubschraubermuseum Bückeburg bietet besonderen Service

Was

früher

der

Kenntnisnachweis

ist

heute

der

EU-Kompetenznachweis.

Man

kann

beim

LBA

(Stand

05/21

kostenlos)

eine

Prüfung

zum

Nachweis

für

Fernpiloten

(Fernpiloten-ID)

gemäß

EU

Drohnenverordnung

2020

ablegen,

erhält

aber

nicht

wie

vom

LVB

eine

entsprechende

Plastikkarte.

Die

Registrierung

für

eine

UAS-Betreiber-

Nummer

(e-ID)

efolgt

entweder

über

die

Mitgliedschaft

in

einem

Verband

oder

(noch

kostenlos)

direkt

beim

LBA.

Die

Registrierung

für

MFe

-Mitglieder

erfolgt

kostenlos über die

DMO

(weiter über

MFSD

und darüber im

DAeC

) .

Das

Hubschraubermuseum

Bückeburg

,

vielfach

erwähnt

in

der

Zeitschrift

ROTOR

bietet

an,

den

Fernpiloten-Nachweis

auf

Scheckkarte

gegen

eine

Spende

auszu-

drucken.

Zeigt

Euch

in

der

jetzt

so

schwierigen

Pandemie-Situation

(und

darüber

hinaus) solidarisch mit dem Hubschraubermuseum!

Lasst

Euch

Euren

Fernpiloten-Nachweis

bei

Dieter

Bals

im

nachfolgenden

Link

gegen eine Spende ausdrucken:

PVC Karten LBA (austro) A1/A3 und A2 Fernpilot